Freitag, 1. Juli 2011

Fashion Station Berlin.

In Berlin fand gestern und heute passend zu der kommenden FashionWeek eine Vorstellung von vielen Jungdesignern statt. Das wohl originellste was ich seit langem gesehen habe: ein Zug der Linie U5 steht im Bahnhof, jedes Abteil von einem Designer in einen kleinen Store umgewandelt. Es gibt Cocktails, man kann an einem Umstyling teilnehmen und unmittelbar vor dem Zug werden die Kollektionen bei einer Modenschau vorgestellt.

Der Post ist in zwei Teile geteilt, weil ich viele, viele Fotos einbringen wollte. Wer Lust hat klickt unter dem Bild einfach auf "weitere Informationen" :))





Label: Zalez
Das wohl coolste Label der FashionStation: 24colours...


neue Errungenschaft: meine neue Lieblingsjeansjacke...

Insgesamt war alles ziemlich cool organisiert und hat Spaß gemacht. Den shop 24colours könnt ihr euch  hier auch online anschauen.
Lohnt sich auf jeden Fall!

xxx

Kommentare:

  1. wow. In nem Zug. Schaut sau cool aus!

    AntwortenLöschen
  2. schaut verdammt toll aus und die klamotten gefallen mir :)

    AntwortenLöschen
  3. Cooler Laden!

    http://lieblings-blog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja eine colle idee ;) ich muss unbedingt mal wieder nach berlin !
    xoxo
    http://citylightsanddiamonds.blogspot.com/

    AntwortenLöschen