Samstag, 10. Dezember 2011

Gingerbread House.

Wenn der Berliner Himmel keinen Schnee produziert muss man sich eben auf anderen Wegen zur Weihnachtsstimmung verhelfen. Lebkuchenhaus bauen, Kerzen anmachen, Freundinnen um sich herum haben. Dann vergisst man auch ganz schnell, dass Berlin nicht weiß verzaubert ist.

Kommentare:

  1. süß!!
    das mit unserem treffen war ja mal nix haha
    aber ab dienstag habe ich zeit.

    love, Carlinka

    www.goldenweek.de

    AntwortenLöschen
  2. super fotos :)Man sieht das ihr spaß hattet :)

    PS: Auf meinem Blog gibts momentan ein Gewinnspiel :) Vlt schaust du ja mal vorbei :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. ich will auch so ein haus :D

    liebst, franzi

    AntwortenLöschen
  4. Hach, wie toll euer Häuschen aussieht! Das scheint mir doch ein toller abend gewesen zu sein...
    Ich hoffe, ihr hattet viel Spaß!

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Hey, danke dass du auf meinen Artikel bei kk geantwortet hast, toller blog! :)

    AntwortenLöschen
  6. wow, ds sieht cool aus! würde auch gerne ein lebkuchenhaus backen :)
    X

    AntwortenLöschen