Freitag, 6. Januar 2012

How To: The Bow Bun.

Mein erstes Hair Tutorial. Und das obwohl ich immer wie ein gerupftes Huhn aussehe. 
Das wird interessant... hihi

       Step 1: Die Haare gut durchbürsten. 
       Step 2: Einen Zopf zusammen fassen und diesen oben am Kopf halten. 
       Step 3: Den Haargummi so über den Zopf ziehen, dass eine große Schlaufe entsteht und hinten ein "Schwänzchen" raushängt. 
       Step 4: Die Schlaufe in zwei gleich große Teile trennen und am Kopf mit Haarnadeln festmachen. 
       Step 5: Das "Schwänzchen" nach vorne ziehen und zwischen den beiden Schlaufenteilen mit Haarnadeln befestigen. 
       Step 6: Das ganze mit Haarspray befestigen und glücklich sein. 

Kommentare:

  1. Nein wie süß ohhhh das muss ich heute noch ausprobieren ^-^

    xoxo * C'est la vie, chérie *

    AntwortenLöschen
  2. super süüüüüüüüüüüüüüüüß!!!
    wird morgen gleich nachgemacht :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja echt ne tolle Idee!!
    Werd ich gleich mal ausprobieren, scheint ja nicht ganz sooo schwierig zu sein...

    AntwortenLöschen
  4. haha, ja über die frisur hatten wir vor ner zeit auch mal nen post, wir haben die schleife jedoch kleiner gemacht! wenn es dich interessiert, hier der link :)

    http://wowmuppiewow.blogspot.com/2011/11/old-school-hair.html

    liebste grüße von den zwillingen von wmw style

    AntwortenLöschen
  5. oh wie süß :) und garnicht schwer! :)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr süß! Und deine Haarfarbe *-*

    AntwortenLöschen
  7. haammaa!! das sieht echt gut aus :)

    love, carlinka

    www.goldenweek.de

    AntwortenLöschen
  8. Süße Idee, aber meine Haare sind leider zu kurz dafür :)

    AntwortenLöschen
  9. wie süß sieht das denn bitte aus? Ich finde das eine sehr witzige Idee, werde ich auch mal ausprobieren, danke

    AntwortenLöschen
  10. hat was...

    liebe grüße

    modestueck.blogsopt.com

    AntwortenLöschen
  11. echt klasse! :-) Meine "rumgammel" Frisur sieht auch immer aus wie eine Schleife.
    Ich glaub ich trag das demnächst auch mal Öffentlich. :-D

    http://since-that-day.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht richtig cool aus, vor allem mit deiner Haarfarbe :)

    AntwortenLöschen
  13. Sieht toll aus, das probier ich auch mal aus :)

    xx Isabel

    AntwortenLöschen
  14. total süß :) leider hab ich nicht so lange haare :(

    lg
    Sandy von modewunder

    AntwortenLöschen
  15. War ja klar.. Bei mir siehts wieder aus wie Arsch... :/ Kann das sein, dass meine Haare dafür zu lang sind? Oder habe ich den Trick mal wieder nicht gerafft?

    AntwortenLöschen
  16. hey lady gaga :D sieht total schön aus, werd ich wohl auch mal probieren!

    AntwortenLöschen
  17. sieht super süß aus . Also gleich versuchen nachzumachen, hoffe es klappt. <3.

    AntwortenLöschen
  18. Oh nein total süß! Muss ich gleich mal ausprobieren!!! :) <3
    Viele Grüße <3

    AntwortenLöschen
  19. Haare frisch gefärbt ? :)
    Sieht toll aus, Pullover hab' ich auch, der ist super :))

    AntwortenLöschen
  20. das sieht sooo süss aus :) mach mir die sur auch öfters !

    AntwortenLöschen
  21. schade meine haare sind dafür mom. einfach zu kurz!

    AntwortenLöschen
  22. war ein weilchen nicht hier...sind deine haare feuriger geworden? oder täuscht das licht? ich find die frisur jedenfalls supercool :-)

    www.lilli-lipgloss.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  23. Leider funktioniert es bei mir nicht. Ein ganz kleines Stück zu kurz...
    Aber bei meiner Freundin klappt es Super! :D

    AntwortenLöschen
  24. Sieht toll aus! Und du bist ne richtig Hübsche :-)

    Lg

    AntwortenLöschen
  25. ich liebe deine haare

    AntwortenLöschen
  26. süße Idee :)

    http://laurawho0.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  27. Oh mein Gott wie toll ist das den :D
    Ich find deinen Blog klasse, gleich Verfolgen :))

    Liebe Grüsse
    www.sandrellas.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  28. Wahnsinn, das sieht so cool aus und auch schon ein wenig alltagstauglich. Und du bist so hübsch. *neid* o__o

    AntwortenLöschen