Montag, 23. Juli 2012

Moliets.

Nach einem tollen Urlaub im wunderschönen französischen Moliets kam ich gestern Nacht wieder zu Hause an. Zwei Wochen Surfen und etliche Blutergüsse, Kratzer und Beulen gehörten zu meinen täglichen Accessoires. Schon jetzt fehlt mir die Atlantikküste sehr, der Sand, das Meer, die Sonne. Aber nichtsdestotrotz habe ich mich schon endlos doll auf euch gefreut. Endlich wieder Bloggen.

Kommentare:

  1. Ich hab dich so vermisst <3. Good to have u back honey!

    AntwortenLöschen
  2. tolle Bilder:)telmaminaa.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  3. surfen will ich auch mal können :D

    liebe Grüße,

    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Surfen ist schon eine tolle Sache!
    Du siehst auf den Fotos fantastisch aus :)

    AntwortenLöschen
  5. ENDLICH BIST DU WIEDER DA!!!!!
    Geh nie wieder weg XD
    <3333

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass du wieder da bist. Du siehts supertoll auf den Bildern aus :)

    AntwortenLöschen
  7. Ooooh toll! Super scvhönes Bild oben und bin sicher es hat richtig Spaß gemacht. Kann leider nur Windsurfen aber hoff ich schaffs auch mal noch in den nächsten Jahren!

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde auch gern surfen können, kann's aber leider nicht :(
    liebe Grüße

    http://modewahnsinn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. das sieht richtig nach spaß aus :D

    AntwortenLöschen
  10. neid neid neid.
    finde richtig cool, dass du surfst.
    passt irgendwie sehr zu dir.
    dein lachen is so schön :)

    liebe grüße,
    http://erdbeerplunder.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. sieht richtig spassig aus ! :*

    Hast du vielleicht Intecresse in meinem Blogroll *klick* verlinkt zu werden? ♥

    AntwortenLöschen
  12. ich will auch unbedingt in eine surfschule !
    war es denn schön/hat es sich gelohnt? :-)
    & ist surfen wirklich so toll wie ich es mir vorstelle?

    AntwortenLöschen
  13. Ich würd gern ein Foto von dir auf'm Surfbrett sehen! ;-)

    AntwortenLöschen