Montag, 20. August 2012

Water Lily.

Es ist heiß. Unglaublich heiß. Die Sonne stürmt sich in ihren Endspurt, bevor der kühle Herbst eintrifft. Für mich heißt das in der Hitze zu zergehen, bei jeder noch so kleinen Bewegung. Der Vorteil ist jedoch, dass ich doch noch einmal meine schöne Flowerprint Hose aus Spanien rauskramen konnte. Der Stoff ist ein ganz dünner Jeansstoff, weshalb es nicht allzu heiß darin wird und auch die hellen Farben bieten keinen allzu großen Wärmespeicher, bei draufscheinenden Sonnenstrahlen. Dazu hab ich mein locker fallendes Vokuhila-Shirt von Gina Tricot kombiniert. So ein runterhängender Schleier ist nicht jedermanns Sache, aber mir gefällts sehr.
Shirt: Gina Tricot // Pants: Stradivarius // Necklace: Primark // Bag: H&M

Kommentare:

  1. wunderschönes outfit! die tasche hab ich auch & liebe sie abgöttisch :)

    AntwortenLöschen
  2. momentan stehe ich wieder total auf meine vokuhilashirts/-kleider/-röcke etc. <3

    AntwortenLöschen
  3. hübsche Hose & die Tasche ist ja der hammer ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose ist cool - wär mir aber viel zu lang bei dem Wetter. Bevorzuge da luftige Röcke und Kleidchen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Super schöner Blog :)
    Würde mich über einen Besuch auf meinem Blog
    und ein gegenseitiges Verfolgen sehr freuen :)
    Liebe Grüße
    http://highsmoke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen lieben Kommentar :)

    Wow, dieses Outfit gefällt mir total gut - aber ich finde generell alles toll an dir. Ich hoffe, dass du noch gaaaanz lange bloggst ♥

    AntwortenLöschen