Dienstag, 5. März 2013

Inconvenient.

"Wer trägt denn sowas? Da bleibt man doch überall hängen!" sagte meine Mutter in dem Moment, als ich mich in diesen Pullover verliebte. Keine normale ich-seh-Klamotten-im-Laden-hängen-und-will-sie-haben-Verliebtheit. Nein, viel, viel mehr. Bedingungslose Liebe, die meine Mutter bis heute nicht nachvollziehen kann. Ihrer Meinung nach besteht der Pullover aus viel zu vielen, lange Fäden, mit denen man sicherlich an jeder Türklinke hängen bleibt. Tut man ja auch, das steht völlig außer Frage. Aber ist das heutzutage nicht normal? Meine Augen werden von allem verzaubert, was meine Mutter zum Augenrollen antreibt. "Used Look" oder "Vintage" kann also irgendwie auch als 'löchrige Jeans' oder 'Strickpulli mit lauter gezogenen Fäden' übersetzt werden und wäre bei den Eltern vor ein paar Jahren vermutlich in der Altkleidersammlung gelandet. Und dennoch findet es bei uns großen Anklang. Es ist soweit, wir haben uns zur unpraktischen Ramsch-Generation entwickelt und fühlen uns pudelwohl mit unseren XXL-Ringen, die oftmals wehtun können, den alten Jutebeuteln, die durch Schmutz nur noch einzigartiger werden und unseren hänge-bleibe-Fransen an Pullis, Shirts und Taschen. Mama versteht die Welt nicht mehr und hilft mir ab jetzt beim Fäden zurückziehen, wenn ich wieder irgendwo hängen geblieben bin..
Pullover: H&M // Necklace: Stradivarius // Lips: MAC "Violetta"

Kommentare:

  1. Der Pullover sieht echt cool aus!
    Und den Text hast du lustig geschrieben ;)
    l.g. Lena

    AntwortenLöschen
  2. ... und wie toll der pulli aussieht!!! mag die kette dazu sehr!
    grüße an dich!
    lavinka
    www.kincseslavinka.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin in den Pulli auch verliebt! Was für wunderschöne Fotos:)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. hängen bleiben wir mega tüffel auch wenn wir keine löcher in den pullis haben :D haha, tolle kombi herzchen und der MAC...hach ich könnt schon wieder sündigen! love die twinnis, bzw. niny

    AntwortenLöschen
  5. Der Pullover ist wunderschön *-* & die Kette passt perfekt dazu!!!
    LG <3 :)

    AntwortenLöschen
  6. hihi :) genau das gleich hat meine mutter auch zu dem pulli gesagt, als ich meinte ich muss den unbedingt haben :D
    lg

    AntwortenLöschen
  7. Also das hängen bleiben find ich jetzt nicht so schlimm, solche Teile hab ich auch. Aber auf dem leicht seitlichen Foto siehts einfach aus als würden Haare auf deinem Pulli wachsen und nicht als wärs ne Kette;-D

    AntwortenLöschen
  8. Der Pulli ist wundervoll, aber die fransige Kette noch dazu geht leider gar nicht :s
    Sehr cool übrigens, dass du jetzt auch instagram hast! Hab ich schon drauf gewartet :))

    Lg Alex von http://ele-gance.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. XD Den Pulli hatte ich auch schon soooo oft in der Hand beim H&M :) und jedes Mal hab ich ihn wehmütig zurück gehangen.. Zu teuer.. Und ähnliche Sachen bereits im Schrank - ber eben nur ähnlich.... ._.
    Ich glaube, wenn der Pulli Morgen noch immer in meinem lieblings H&M in der richtigen Größe hängt nehm ich ihn doch mit. Das ist dann ja sowas wie Schicksal! ;)

    Dir steht er jedenfalls prima! :)

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. hey carrie schönen Pullover und Sie sieht so schön .... :)

    humör hosen

    AntwortenLöschen
  11. Wow der Pulli ist der hammer :)
    Ich finde das H&M in letzter Zeit leider nicht
    so tolle Sachen hat aber der ist echt Spitze

    Mein Blog

    AntwortenLöschen
  12. mega pulli gefällt mir richtig gut :) liebe grüße

    Jenny

    http://jennifer-czogalla.blogspot.com

    AntwortenLöschen