Sonntag, 28. April 2013

Nail Sunday: Watermelon.

Endlich ist die Zeit (fast) soweit, dass sie wieder in meinen Alltag gehört. Die Wassermelone. Die wunderwunderwunderbare Wassermelone. Im Supermarkt laufe ich nur sehr selten an den tollen Kugeln vorbei, ohne mir die Schönste rauszusuchen und sie mit nach Hause zu nehmen. Aus diesem und einem anderen, bislang aber noch geheimen, Grund, gibt es heute ein Wassermelonen-Nageldesign für euch. Ich hoffe es gefällt euch und ihr freut euch darauf, in der kommenden Woche den geheimen zweiten Grund erfahren zu dürfen...
STEP 1: Unterlack auftragen und 3 Finger bis zu 1/3 mit dem Rotton bemalen. Daumen und Ringfinger mit dem Gründton. 
STEP 2: Die Nagelspitze mit dem weißen Ton bepinseln und gut trocknen lassen. 
STEP 3: Mit dem Nagelpinsel und dem schwarzen Lack die Kerne auf die Nägel malen.
STEP 4: An der Nagelspitze einen grünen Abschlussstrich ziehen. 
STEP 5: Mit dem zweiten Grünton die Musterung der Melonenschale auf die zwei grünen Nägel zaubern. 
STEP 6: Klarlack zur Fixierung aufpinseln und die Ecken und Kanten mit Nagellackentferner ausbessern.

Kommentare:

  1. och das ist ja süß!

    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Total cool! Mhmm... Melonen... Muss mich morgen gleich eindecken =)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht total witzig aus! Freue mich auch jedes Jahr wieder über die leckeren Wassermelonen. :>

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen