Montag, 20. Mai 2013

Wochenende.

Ich war 'ne Weile weg, ja. Und wieso? Weil mir Berlin wieder jegliche Zeit geraubt hat und diese in unvergessliche Zaubertage verwandelt hat. Ich bin ganz begeistert und schwebe auf Wolke 7, weil das alles so schön war. Und genau deshalb erzähl ich euch jetzt davon. Isso.
Freitag war schön. Da war nämlich Hip Hop Open Air. Und wisst ihr was ich mag? Hip Hop Open Airs. Besonders mag ich das, wenn ich Menschen dabei hab, die ich supi finde und genau das war auch der Fall. Da waren Brüder (unbiologische Brüderinnen und biologische wirklich-Brüder), Cousins und Freunde, alles was man so braucht. Nur von dem Hip Hop Open Air hab ich irgendwie nichts mitbekommen. Aber naja.
Samstag war schöner. Da hat sich nämlich ein Freund von uns auf eine Bühne gesetzt, Gitarre gespielt, gesungen und halt eben Konzert gemacht. Zusammen mit seinem Kumpel sind die nämlich Übersetzt und Überschätzt und machen ganz doll lustige Sachen mit englischen Liedern. Stupide übersetzt kommt bei eben diesen englischen Liedtexten nämlich ein ganz schöner Stuss raus. Und genau das singen die beiden dann eben und machen das ganz super. Am Samstag Abend hat uns das als Publikum das Lächeln ins Gesicht gezaubert und einen perfekten Anstoß für einen supersuper Abend gebildet.
(Der hat was ganz fieses gesagt. Was richtig fieses. Die Hand hat er verdient, weil er dieses fiese gesagt hat. Ich hab aber leider vergessen was.)

Sonntag war am schönsten. Da war nämlich einer meiner aller liebsten Lieblingstage im Jahr.
Der Sonntag vom Karneval der Kulturen.
 Ich könnte jetzt ausschweifen und euch erklären, was der Karneval der Kulturen in Berlin so alles kann. Aber dann müsste ich über einen Umzug schreiben, von dem ich nie was mitbekomme und Essensstände mit außerkulturellen Essen, die mich überhaupt nicht interessieren. Am besten würde ich noch über die zwei Tage, die vor dem Umzugssonntag schon den Karneval der Kulturen ausmachen, sprechen - aber da hab ich ja, wie bereits erzählt, was ganz anderes gemacht. Was mich verzaubert ist jedoch eben dieser magische Sonntag an unserer geilen Stelle (die in den letzten Jahren leider noch nicht so hieß, dort nannten wir sie kreativ "Esso Tankstelle", aber gestern auf den Namen getauft wurde.) Eben an dieser geilen Stelle sitzen wir von Mittags bis Abends. Schauen dem Menschenzirkus zu, bepinseln uns selbst mit Tonnen von Glitzer und drücken uns die Eddingstifte auf die Haut, um das Gesamtkunstwerk zu vervollständigen. Dann sitzen wir da, quatschen, singen, tanzen und freuen uns, dass es diesen wunderbarsten aller Tage im Jahr gibt. Zum Abschluss gibt es noch ein Elektro Rave, das dem Ganzen die Krone aufsetzt. Ist der Tag vorbei, bin ich immernoch entzückt und euphorisch, dass es in ungefähr 365 Tagen von vorn losgeht. 
Super-Herz-Menschen 1.0
PFANDGOLD! ICH BIN REICH!
Danke für den, Mama und Papa. <3 Brudiliebe.
Super-Herz-Menschen 2.0
Und heute lag ich. Viel. Weil das nämlich alles super toll war und an Schlaf gar nicht zu denken war. 

Kommentare:

  1. oh, ich mag solche einblicke. tolle bidler. mal ganz anders!

    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wirklich soooo sooo toll!
    Hab vom Karneval der Kulturen dieses Jahr echt zum ersten mal gehört...schäm :(
    Aber es sah egal bei welcher bloggerin einfach mega toll aus!
    Solceh Tage sind immer die schönsten, die sich jedes Jahr wiederholen und wo man schon seine ganz eigenen rituale für hat!
    Vor allem das letzte Bild ist ganz ganz groooßartig :)

    AntwortenLöschen
  3. dieser beitrag gefällt mir sehr gut, weil er mal aufzeigt, wie lustig du in deinem privaten leben bist.

    AntwortenLöschen
  4. war das so warm, dass man shorts und shirt tragen konnte? :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. selbst in shorts und shirt war es sogar noch ZU warm! am sonntag hatten wir fast 30° und eine strahlende sonne. das war prima.

      Löschen
  5. Ich wäre auch soooooooooo gerne beim Karneval der Kulturen gewesen. Einer meiner Lieblingstage in Berlin, aber ich konnte leider nicht. Von daher muss ich mir ganz neidvoll und sehnsüchtig all' die schönen Fotos von anderen Leuten anschauen :D

    AntwortenLöschen
  6. süß, süßer carriiiiiiiiiiiieeeeeeeeeee! da sind ein paar wundervolle abspack, getho pics bei min dirn! genauso mögen wirs :D yes määään

    AntwortenLöschen