Mittwoch, 26. Juni 2013

Cut out boots.

Oft, sogar sehr oft, vermutlich sogar sehr sehr oft, sehe ich Bilder von Chiara Ferragni, die mich unendlich doll begeistern und inspirieren. Sie trägt nicht selten Kleidungsstücke, von denen ich nicht einmal wusste, dass es sowas gibt. So zum Beispiel auch ihre Cut Out Boots. Ich habe sie auf einem ihrer Bilder gesehen und war sofort verliebt. Schwarze, schlichte Ankle Boots, die jedoch an den Seiten kleine Ausschnitte haben, sodass man die Fußfesseln und den Knöchel sehen kann. Das hat mich begeistert, das wollt ich haben. Aber woher bekommt man sowas? Mit einer stundenlange Suche im Internet, habe ich endlich einen Laden gefunden, der solche Cut Out Boots verkauft. Bei Sacha wurde ich nämlich endlich fündig und habe meinen perfekten Schuh bestellen können. Im Sommer gehen die Schuhe super mit nackten Füßen drin - obwohl ich das in geschlossenen Schuhen für gewöhnlich gar nicht leiden kann, bei diesen geht es aber sehr gut - und an kalten Tagen kann man den Schuh super mit auffälligen Mustersocken tragen. Falls es unter euch jemanden gibt, der sich jetzt genauso fühlt, wie ich mich bei Chiara Ferragni und der auch unbedingt solche Schuhe haben möchte, kann ich mich mit demjenigen mitfreuen, denn tadaaaa, die Schuhe gibt es bei Sacha immernoch im Verkauf! Undzwar HIER!
Ich erfreue mich von jetzt an an meinen Cut Out Boots und frage mich, woher ich wohl so einen wunderschönen Feder-Taillengürtel bekomme, wie Chiara ihn auf ihren neusten Bildern trägt...

Kommentare:

  1. ja die sind cool, hab ich auch schon ein auge drauf geworfen!

    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. AAAAAAAH! SOLD OUT! http://www.girissima.com/en/catalogue/golden-feather-belt_1564/

    AntwortenLöschen
  3. Ui die sind mal wirklich mega geil! auch wenn die sommerlichen Tage dafür noch auf sich warten lassen und es in den Regenmassen dann gerade doch eher unvorteilhaft ist. Ich find sie sehen super aus! Und ich find auch sie passen sehr zu deinem Typ. Ich selbst würd mir ja genau das Paasr ohne Cut Out wünschen, weil ich schon so lang nach einem paar Ankle boots suche, dass genau meiner Vorstellung entspricht aber eben auch im winter problemlos tragbar ist. Muss übrigens sagen, dass ichs mir mit Mustersocken wirklich sau gut bei dir vorstellen kann!

    AntwortenLöschen
  4. wirklich coole Schuhe!!
    hab sie schonmal in irgendeiner Zeitschrift gesehen und hab gedacht, dass ich solche irgendwie brauche :D
    bis jetzt hab ich keine, da ich genauso wie Lavie Deboite erstmal sehr gerne die geschlossene Variante haben würde, aber die Schuhe, die ich haben will, sind einfach sooo teuer haha
    und ich freu mich total auf die Bilder mit Mustersöckchen!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  5. tolle schuhe gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen