Montag, 1. Juli 2013

Chalkboard Manicure.

Ihr wisst, ich mach gern mal ein paar verrückte Dinge mit meinen Nägeln. Leider habe ich schon alle möglichen Farben dieser Welt ausprobiert, weshalb ich immer gerne auf auffällige Nageldesigns zurückgreife. Ein Glück, gibt es da so ein paar Firmen, die mir dabei helfen und sich kreative Ideen ausdenken, um das ganze sogar noch möglich zu machen. So tut es zum Beispiel Ciaté. Nach der Caviar Manicure, über die ich hier schon einmal geschrieben habe, durfte ich jetzt die Chalkboard Manicure testen. Das war mir als angehende Lehrerin natürlich ein ganz besonderes Vergnügen. Und verdammt, das bleibt es auch weiterhin. Denn dieses Set ist so eine coole Idee und macht sehr großen Spaß beim Auftragen. Es sieht wirklich danach aus, als würde man mit farbiger Kreide auf der Tafel schreiben. Was ich malen sollte, wusste ich heut nicht so richtig, aber an einem meiner kreativen Tage fällt mir da bestimmt was noch besseres ein. Das Set besteht aus dem chalkboard paint pot, mit dem ihr die tafelartige Nagelfarbe aufpinseln könnt. Dazu kommen 4 Farbstifte, die ihr zum Verzieren eurer Tafelnägel nutzen könnt und als Topping gibt es einen matten Top Coat dazu, der das ganze versiegelt und länger frisch aussehen lässt. Wenn euch etwas nicht gefällt, könnt ihr das Ganze ganz leicht mit Nagellackentferner wieder runterwischen. Ich mag meine Lehrernägel sehr und kann euch das Set nur an's Herz legen. Vielleicht schaut ihr ja mal bei Ciaté vorbei und lasst euch selbst davon überzeugen, was für super Ideen das Team entwickelt. 
Ich werd auf jeden Fall jede Neuigkeit immer wieder mit Freude ausprobieren. 

Kommentare:

  1. wie coooool :D Ich muss dringend mal suchen ob ich das in der Schweiz irgendwo her kriege :D :D

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja wirklich eine lustige sache. echt originell. danke fürs zeigen.
    maren anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich klasse aus. Eigentlich bin ich nciht so der Fan von matten Lacken, aber hier gefällts mir :)

    ♥ Laura
    Fashionblog

    AntwortenLöschen
  4. siht ja simpel aus. das ist gut. meine gedult reicht ja nie für aufwendige sachen!

    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auf welchem blog kommentierst du eigentlich nicht? :D
      egal auf welchen post ich gehe, von dir ist IMMER ein kommentar da...

      Löschen
  5. Schon bevor ich deinen Text gelesen hab dacht ich so "das passt ja zu ihr wie die Faust aufs Aug"... man hat ja schon so einiges an geiles Nageldesigns bei dir gesehen, daher passt das ja wirklich perfekt :)
    Sieht sau cool aus mit dem matten schwarz und mit den feinen Stiften hat man ja auch absolut keine Grenzen was die Kreativität betrifft. Echt ne geile Sache!

    AntwortenLöschen
  6. Nette Idee, passt zu dir :)
    Aber ich persönlich bin kein Fan von mattem Nagellack, obwohl er auf dem vorletzten Bild mit dem Klarlack gar nicht so matt aussieht.

    AntwortenLöschen
  7. hehehe hatte auch die tage davon berichtet. und wnen man so begabt ist wie du, siehts ja sogar echt gut aus :-)

    AntwortenLöschen
  8. sooo cool! sieht richtig gut aus!Würde mich sehr freuen wenn du mal auf unserem blog VORBEISCHAUEN könntest, vielleicht magst du uns ja ein feedback dalassen...
    LG L&L
    <3

    LINK: http://athousandmilesandwords.blogspot.de/

    AntwortenLöschen