Sonntag, 28. Juli 2013

Cut Outs.

Es ist schon lang kein Geheimnis mehr. Ich liebe sie. Abgöttisch. Cut Outs! Sie gefallen mir super gut, ganz egal ob an Kleidern oder Shirts oder eben an Schuhen, wie meinen Stiefeln von Sacha. Bislang hatte ich jedoch noch kein perfektes Outfit zu ihnen gefunden. Bis zu diesem heutigen Tage. Dieses Kleid habe ich bei New Yorker gekauft. Ich hielt es zuerst für relativ langweilig, da sich dieser schleifenartige Ausschnitt normalerweise am Rücken befindet und das Kleid vorn einem einfachen Tube Top gleicht. Um es mir ein bisschen hübscher zu gestalten und natürlich, um den Schuhen eine perfekte Kombination zu bieten, habe ich es einfach verkehrt herum angezogen und somit für einen Cut Out im Brustbereich gesorgt. Gut so? Nicht so? Was sagt ihr?
 Dress: New Yorker // Belt: Urban Outfitters // Boots: Sacha


Kommentare:

  1. Auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen, aber ich finde es total gut. Es steht dir & du kannst cut outs ja sowieso ganz wunderbar tragen. :) Gewagt & sehr cool. Ist mal was anderes. Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Die Schuhe lieb ich ja wirklich total an dir!
    Das Kleid gefällt mir auch echt gut, würd mir aber mit Trägern noch besser gefallen. Find die Bilder super schön und mag einfach immer noch unglaublich arg deien Haarfarbe. Ich kann mir dich wirklich null ohne diese Farbe vorstellen weils einfach sooo toll aussieht und grad mit schwarzen Klamotten hammer geil kommt!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es tut nix für die boobies...wenn du weißt was ich meine...das kleid ist einfach für andersrum gemacht^^

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finds definitiv cool! TOP! :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist wunderschön! Ich war erstmal verwundert, dass es so ein Kleid bei NY gibt haha. LG :*
    www.lily-lazer.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Die Schuhe sind cool und ein Kleid einfach mal verkehrt herum zu tragen ist auch trendy.

    Ob es mir allerdings endgültig gefällt oder es zum Teil eher unvorteilhaft ist, da muss ich nochmal drüber nachdenken.

    Aber deine Ausstrahlung ist eh wie immer top! :)

    AntwortenLöschen
  7. Finde Cut-Out-Kleider wirklich toll!
    Bin noch auf der Suche nach meinem :-P

    Liebe Grüße.
    Luisa.
    http://luisafarbenfroh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Steht dir auf jedenfall super! :)
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Für meinen Geschmack ist es zu gewagt, aber bei deiner Figur kannst du eh alles tragen :)

    AntwortenLöschen
  10. Nee, also irgendwie find ich das Outfit nicht ganz rund, was zum Teil auf jeden Fall daran liegt, dass es absolut nichts fürs Dekolleté tut und auf der anderen Seite so super sommerlich ist, aber dann mit fetten Boots kombiniert ist. andererseits: einen schönen Menschen wie dich entstellt einfach nichts.

    AntwortenLöschen
  11. Ich dachte auf den ersten Blick dass du obenrum nur einen BH anhast ;)

    AntwortenLöschen
  12. richtig klassse das kleid, obwohl ich es ohne gürtle doch einen tick besser gefunden hätte

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde das Kleid total schön, auch der Gürtel passt super. Mich wundert allerdings, dass das Kleid falschrum angezogen bei dir hält! Aber wenn es das tut ist es doch super :) uuund du bist wirklich sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  14. ich find den look klasse, im urlaub darf es allerdings etwas weniger überbrezelt sein. ich hätte angst mit so schuhen und im kleidchen auf den glitschigen steinen rumzuturnen :-D aber tolle bilder :-)

    AntwortenLöschen
  15. Das Outfit ist ja mal der Knaller. Gefällt mir von Kopf bis Fuß...die Cut-Out-Boots ein Traum :)

    LG,Jules

    AntwortenLöschen