Sonntag, 24. November 2013

Nail Sunday: Christmas Tree.

Wie schon im letzten Beitrag angekündigt, hat sich die Weihnachtsvorfreude in meinen Kopf geschlichen. Ab morgen darf endlich geschmückt werden und in meinen Fingerspitzen kribbelt schon die Euphorie auf's Plätzchen backen. Damit die Fingerspitzen dabei jedoch auch schick aussehen, habe ich schon mal ein erstes weihnachtliches Nageldesign ausprobiert. Glitzerbäume mit Sternchen oben drauf, die wir genau heute in einem Monat in echter Pracht sehen dürfen. Leider ist der Grünton nicht so schön Tannengrün, wie ich ihn im Fläschchen empfand, aber mit ein bisschen Fantasie sind die Weihnachtsbäume hoffentlich zu erkennen. Und falls nicht, müssen wir ja wie gesagt nur noch einen Monat warten und können die Weihnachtsbäume dann im aller schönsten Tannengrün anschmachten.

 





Kommentare:

  1. Ach Gott wie süß sieht das denn bitte aus?! Total die geile Idee... was du da immer auf deine Nägelchen zauberst ist echt beneidenswert. So unfassbar kreativ bist du :-)
    Ich finds voll schön und auch trotzdem echt ziemlich dezent muss ich sagen. Bei der Überschrift denkt man sich ja Gott weiß was, aber das sieht echt sehr stilvoll aus!

    AntwortenLöschen
  2. Süüüüß!
    Ich glaub nur, ich hätte niemals die Nerven dazu! :DD
    Lara- Kleiderkraenzchen

    AntwortenLöschen
  3. hübsch, aber kekse backen bitte ohne glitzer auf den nägeln. nachher landen die im teig ;)

    lg
    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine geniale Idee. Sieht toll aus!

    AntwortenLöschen