Montag, 30. Dezember 2013

Jahresrückblick 2013.

12 Monate. 52 Wochen. 365 Tage. 
Das Jahr 2013 ist so schnell an mir vorbeigerauscht, wie vermutlich kein Jahr zuvor. Man wird älter und zählt anders. Während ein Jahr in meiner Kindheit einer ganzen Ewigkeit glich, rannten diese 365 Tage nun an mir vorbei, als wären sie nur 10 Minuten lang.
 Vielleicht kommt es auch daher, dass diese letzten 365 Tage einfach fantastisch waren? Glückliche Zeit vergeht schneller. So ist es doch, oder? Ich habe genossen, geliebt und gelebt, so wie ich es gern habe. Ein Surfurlaub in Frankreich, ein Neuanfang in der Uni, ein zweiter Neffe im Arm, pinke Haare und der zum Glück gleich gebliebene Freundes- und Familienkreis. Lasst uns darauf anstoßen, dass das Jahr 2014 genau so grandios wird, wie das letzte und für diejenigen, bei denen 2013 nicht ganz so rosig ablief, hoffen, dass das kommende Jahr alles zum Guten verändern wird. 
Wir können neu starten, altes vergessen oder in wunderbaren Erinnerungen verwandeln. 
Lasst uns die morgige Nacht zu unserer Nacht machen. 
Rutscht gut rein, ihr liebsten Leser der ganzen weiten Welt.


Kommentare:

  1. Hey!
    Outfit-Technisch war dieses Jahr bei dir auf jeden Fall ein ganz hervorragendes ;).
    Ich wünsch dir ein tolles Jahr 2014!
    Lis

    http://waterlily-lis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das linke outfit vom März gefällt mir am allerbesten ♥

    AntwortenLöschen