Mittwoch, 5. Februar 2014

Schwestern.

Meine Schwester ist meine beste Freundin. Sie ist 8 Jahre älter, hat ihren Platz im Leben gefunden und ist für mich ein wichtiger Part, um in meinem jungen Erwachsenenleben auszureifen. Trotz des großen Altersunterschiedes sind wir uns unheimlich ähnlich. Wir können einander kritisieren und uns immernoch lieb haben. Wir können auf klischeehafte Weise unsere Sätze beenden und uns stundenlang über unsere Lieblingsserien unterhalten. Oder über Nagellack! Über das Thema Nagellack würde uns auch nach Jahren Dauerplappern neuer Gesprächsstoff einfallen! Wir können uns alles erzählen und uns mit Komplimenten überhäufen, sodass jeder im Umfeld mit den Augen rollen muss. Heute war so ein Kompliment-Überhäufe-Tag. Da kam ich zu ihrer Tür rein und wurde mit einem Lächeln begrüßt. "Süß siehst du aus! Das Outfit passt richtig gut zu dir! (...)" Und als sie das sagte, fiel mir das erst so richtig auf. Mein heutiges Outfit passt wirklich zu mir. Und wie! Das Kleid macht es mädchenhaft, der kurze Hoodie hingegen zaubert die richtige Prise Straßenchic hinzu und wird von den Stressmacher-Schuhen unterstützt. Kettchen mit Flachmann dazu - mir entsprechend. Großartig! 
Sie hingegen stand im blassrosa Kleidchen vor mir. Zarte Kette, süßer rosa Cardigan - elegant wie immer. Obwohl meine Schwester und ich uns charakterlich so ähnlich sind, widersprechen wir uns modetechnisch zu 100%. Während ich meine Füße am liebsten in Turnschuhe stecke, sind bei ihr sogar die Winterstiefel elegant. Während ich mir höchstens ein Mal im Monat die Mühe mache, mich im Rock zu bewegen, hatte sie seit Jahren keine Hose mehr an, die keine Strumpfhose ist. Meine Schwester überzeugt in schicken Kleidchen und endlos langen Beinen. Ich hingegen weiß manchmal selbst nicht, was das überhaupt sein soll, was ich trage. Vergleichen kann man unseren Stil vermutlich sehr gut mit einer Peek & Cloppenburg Filiale (die gibt's übrigens auch online: hier). Die Damenabteilung, meistens im Erdgeschoss, ist ihr Terrain. Dort könnte sie Stunden verbringen und Hunderte von Euro investieren. Ich würde dort nichts für mich finden. Währenddessen halte ich mich in der Jugendabteilung auf. Für mich das Paradies, für sie die Steppe. Zwei Etagen, die nicht unterschiedlicher sein könnten. 
Genau so, wie unser Modestil. 

Dennoch schauen wir aneinander an und schmachten dahin. Wie schön meine Schwester immer aussieht! Sie trägt solche wundertollen Kleider, dass ich sogar manchmal überlege, mich an ihrem Kleiderschrank zu bedienen. das Problem an der Sache haben wir jedoch schon lang erkannt..
Wir könnten niemals unsere Klamotten tauschen. Das würde so affig aussehen! Das wären nicht mehr wir. Wir haben unseren unterschiedlichen Stil und unseren gleichen Charakter. 
Wir mögen das. Und wir lieben uns. In ihren Kleidchen und meinen Turnschuhen.

"(...) Achso, aber, gib den 80ern bitte ihre Frisur zurück! Oder kämm dir mal die Haare."
Hoodie: Urban Outfitters // Dress: H&M Devided // Necklace: Urban Outfitters // Shoes: Reebok via Def-Shop



Es gibt zwei rechtlich und wirtschaftlich unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg. www.peek-cloppenburg.de ist die Website der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Standorte sie hier finden.


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Steht dir wirklich sehr gut. :)
    8 Jahre sind doch gar nicht so viel, meine Schwester könnte leicht meine Mama sein. ;)
    Lara- www.kleiderkraenzchen.com

    AntwortenLöschen
  3. ein süßer text, es ist super sich mit seiner schwester gut zu verstehen. jetzt würd ich sie egrne mal sehen,

    lg
    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. richtig toller look! sieht super aus, vorallem die schuhe u die kette!
    geht mir auch so, allerdings mit meinem bruder :-D
    alles liebe
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was für ein zuckersüßer Text! <3
    Meine Schwester ist 11 Jahre älter als ich und sie ist mein größtes Vorbild. Bei uns ist es aber so ähnlich, wenn es um Mode geht. Zwar nicht ganz so krass, wie bei euch, aber alles, was sie trägt würde ich auch nicht anziehen, haha! ;-)
    Finde dein Outfit absolut traumhaft! Das passt so perfekt zu dir! Ich mag den Rückenausschnitt des Kleides unheimlich gern - da würde man meine Tattoos so toll drin sehen, hihi!

    Allerliebste Grüße, du Hübsche! <3

    AntwortenLöschen
  6. Richtig süßer Post!:)

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbarer Text, sehr schön sowas zu lesen! <3
    Jeder muss so sein wie er ist, ihr ergänzt euch sicherlich perfekt.

    xx

    blackbowchain.blogspot.de

    AntwortenLöschen