Freitag, 16. Mai 2014

Insta-Outfit.

Okay, jetzt mal Butter bei die Fische. Seitdem ich dieses Outfitbild vor zwei Tagen auf Instagram veröffentlicht habe, erreichten mich geschätzte abermillionen Mails, woher die einzelnen Teile sind. Das hat mich total überrascht. Eigentlich war dieses Outfit eine ganz spontane Notlösung, die mir letzendlich dann zwar außerordentlich gut gefiel, bei der ich aber nicht mit einer so zuckersüßen Resonanz gerechnet habe. Weil immer wieder Fragen nach der Herkunft der einzelnen Teile gestellt werden, habe ich einfach beschlossen, das hier mal niederzuschreiben. Kette und Tasche sind so sogar immernoch erhältlich und die Schuhe auch, jedoch in einer etwas abgewandelten Variante. Bei der Jacke könnte es jedoch schwierig werden, weil ich sie schon vor einem Jahr im Sommerurlaub gekauft habe. Aber im gleichen Shop gibt es ganz viele von diesen wunderbaren Blouson-Jäckchen.

Jacke: Stradivarius (ähnlich sieht zB die hier aus: KLICK!)
Pullover + Jeggings: H&M 
Kette: Buffalo via Otto (KLICK!)
Schuhe: Air Max 1 Glow in the Dark, diese Zauberschuhe waren ein Geschenk vom Superfreund und sind (ohne Glow-Funktion) bei Zalando erhältlich: (KLICK!) oder auch bei Foot Locker: (KLICK!)
Rucksack: Fjällräven "Kanken", den gibt es so gut wie überall im Internet

Tausend Dank für eure lieben Kommantare und die vielen Mails. Das hat mich froh gemacht.

Kommentare:

  1. ich kann die ganzen nachfragen gut verstehen, du siehst wirklich toll aus!

    lg
    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Jacke einfach soooo sau cool! Habs schon auf Instagram bestaunt. Gefällt mir voll voll gut die Kombi und sie steht dir auch einfach ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  3. Hey meine Liebe,
    ein wirklich schönes Outfit und steht die wahnsinnig gut.
    Alles Liebe von hier drüben
    Das Moos von http://moosteppich.blogspot.de/

    AntwortenLöschen