Dienstag, 27. Mai 2014

Summer Beauty.

Auf ASK.fm teilte mir letzte Woche jemand seinen Wunsch nach einem Blogpost über meine liebsten Beautyprodukte im Sommer mit. Zwar ging es bei dem Wunsch nicht nur um Kosmetik, sondern auch meine liebste Sommerkleidung, aber das lässt sich nicht so gut in einen Beitrag zusammenfassen, sondern wird hier einfach nach und nach gezeigt. Da ich die Idee über meine ganz persönliche Sommerkosmetik aber ziemlich gut fand, habe ich mich heute mal rangemacht, meine buntesten Nagellackfarben rauszusuchen, meine dunklen Rougefarben zu verstauen und meinen liebsten hellen Ton rauszusuchen und auch schon die Hoch-Sommerprodukte für mein Augen-Make-Up abzulichten. Ich muss zugeben, dass ich im Sommer nicht so das Schminkpüppchen bin. Während ich in den kalten Monaten nur selten ohne Lidstrich anzutreffen bin, stellt im Sommer schon das Auftragen von Maskara eine große Herausforderung für mich dar. Mir ist dann einfach alles zu viel, zu warm und zu luftundurchlässig. Vielleicht bin ich da leicht hysterisch, aber sobald das Thermometer 30°C anzeigt und es auch nur eine Fliege wagt, sich auf meinen Arm zu setzen, sind mir selbst ihre Minifüße viel zu warm. Deshalb setze ich auf die natürliche Sommerschönheit. Denn die ist wirklich atemberaubend. Im Sommer brauchen wir kein Make-Up, da überzeugen wir mit ausgeblichenen Haaren, hellen Fingernägeln zu braunen Fingern und, natürlich, Sommersprossen. Sommersprossen lieb ich! Und wie! Also, wie gesagt, meine Sommerschminke fällt ein wenig spartanischer aus, als die im Winter. So nämlich:

GESICHT/WANGEN
 MAC - "Style Frost" 
Essence -  Metal Glam LE "01 Gold Digger"

Besonders für die Haut, empfinde ich die meisten Produkte im Sommer als sehr überflüssig. Die Haut strahlt so viel schöner, als zu jedem anderen Zeitpunkt im Jahr und ist am aller schönsten, wenn man sie einfach so lässt, wie sie ist. Aller höchstens diese zwei Produkte schmiere ich mir dann auf die Wangen. Ein leichter Glitzerschimmer auf den Wangenknochen oder ein Hauch von Pfirsich? Mag ich! Aber bitte nur, wenn davon keine Sommersprosse abgedeckt wird!

 NÄGEL
 vlnr: 
KIKO - #297
Chanel - Island 
Essence - Nail Art Special Effect Topper "08 night in vegas"
Flormar - #33
Manhattan - Summer Sound LE "#2 Lime-Up"
KIKO - #295
Chanel - June

Solang der Nagellack noch hübsch aussieht, nachdem ich spontan in den Pool gesprungen bin oder die Kerne aus meiner Wassermelone gepuhlt habe, darf er gern in meinem Sommer mitspielen. Am liebsten knallig und bunt, manchmal auch einfach leicht schimmernd und glitzernd. Oder man bleibt beim Original und zeigt die schönen hellen Nägel im Kontrast zu den gebräunten Fingern - im Spätsommer mag ich das am aller liebsten.

AUGEN
P2 - Pool Side Party LE "eyebrow fixing gel"
Chicogo - Kohl Kajal Liner #8
Essence - Kajal Pencil "17 Neon Sweetie"

Den Augen schenke ich in den Sommermonaten nicht allzu viel Aufmerksamkeit. Wenn alles gut läuft und die Sonne scheint, sind sie eh hinter der Sonnenbrille versteckt. Da reicht auch einfach Maskara. Die Augenbrauen hingegen müssen über der Brille gut aussehen und werden deshalb von mir mit dem Fixing Gel in Form gebracht. Wenn die Brille am Abend abgesetzt wird, ziehe ich gern eine leicht gelbe Linie an der unteren Wasserlinie des Auge lang, wodurch die Haut drum herum noch frischer und gebräunter aussieht. Sieht wahrscheinlich auch in türkis zauberschön aus!

LIPPEN
The Body Shop - Born Lippy "Satsuma Shimmer" 
Lancôme - #120

Dicker, angetrockneter Lippenstift im Sommer? Ihgitt, nö! Ab und zu pinsel ich mir mal eine deckende Farbe drauf, aber eigentlich bleibe ich im Sommer lieber bei glänzendem Lipgloss, der beim Eis schlabbern direkt verschwindet und danach leicht nachgetragen werden kann.

Kommentare:

  1. In letzter Zeit fällt mir bei dir immer öfter auf, wie supi du eigentlich schreibst. Immer so locker leicht, so wie's grad "rauskommt" sozusagen. Find ich toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Das war ich ich ich ich ich!!!! :D
    Ich find es super geschrieben und ich mag die Produkte die du vorgestellt hast, auch wenn ich mir Gelb an den Augen noch nicht ganz vorstellen kann. Aber die Lippen auswahl ist toll!
    Vielen Dank das du den Post gemacht hast <3

    AntwortenLöschen