Freitag, 23. Mai 2014

Summer Premiere.

Wie sehr ich mich freue, dies endlich zu tun, ist kaum in Worte zu fassen. Heute, in diesem Moment, veröffentliche ich mein erstes Sommer-Outfit für dieses Jahr. Die ersten Nackidei-Arme, die ersten Sandalenfüßchen, die ersten Sommersprossen, die sich langsam langsam und ganz schwach endlich wieder zeigen. Die letzten Tage waren traumhaft schön. Wir haben am Hafen gegrillt, in der Sonne die Unipausen genossen und uns für das Fahrrad und gegen die Bahn entschieden. Die Heckenrosen blühen überall in Rostock und erinnern mich mit ihrem Duft an mein geliebtes Dänemark. Der Meerwind macht die heißen Temperaturen zu dem perfekten Wetter und der Sonntag am Strand steht fest im Kalender. Ich kann es kaum glauben, aber endlich geht es wirklich los. Selbst heute schaue ich mir die grauen Gewitterwolken an und bin froh über das Wetter, die laue Luft und den geplanten Abend in Warnemünde. Das wird schön, auch mit Wolken, weil es endlich sommerwarm ist.
Shirt: Primark // Bandeau: Urban Outfitters // Pants: H&M // Shoes: Pull&Bear // Rings: Bijou Brigitte & H&M

Kommentare:

  1. Sehr hübsch! Auf meine nackten Arme im Sommer freue ich mich nicht aber du kannst sie frei tragen, definitiv. Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwann sehe ich dich bestimmt mal in rostock :D
    Jedenfalls hoffe ich das immer .....

    AntwortenLöschen
  3. Sau cooles Oberteil! Ich find sowohl die Farben, als auch das Muster stehn dir soooo verdammt gut und es passt großartig zu deiner Haarfarbe!

    AntwortenLöschen
  4. klasse ^^ du schaust auch so entspannt aus

    AntwortenLöschen