Mittwoch, 2. Juli 2014

Instagreview.

Die Uni hat mich beinahe komplett aufgefressen. In den nächsten Wochen muss ich 4 Klausuren meistern, eine Hausarbeit schreiben und noch ein letztes Referat halten. Klar, das wird schon irgendwie machbar sein - macht aber absolut keinen Spaß. Was ich im Prüfungsstress momentan deshalb noch vielviel mehr mag als sonst? Instagram! Das zeigt mir nicht nur, wie wunderbar das Leben anderer momentan ist, sondern auch wie wunderbar mein Leben in den letzten Wochen war. In den Wochen, in denen ich eigentlich schon hätte lernen können, aber mir den Alltag lieber mit dem aufregendem Eis, großem Freundespaß und ganz häufigem Berlin-Aufenthalt vertrieben habe. Und geliebt habe ich diese Wochen! Jetzt gibt es einen festen Alltag mit den Komponenten Lernen, Sport, CsCloset und gesunde Ernährung als einzige Urlaubsvorfreude, die ich mir zeitlich gönnen darf. Aber das ist auch in Ordnung so, weil es Spaß macht in alten Fotos zu stöbern und sich auf die zu freuen, die bald kommen. Auf die, auf denen ich die Sonne genieße und über den erfolgreichen Abschluss dieses Semester schmunzel. Also lasst uns die Ärmel hochkrempeln und uns fix und fertig lernen, um danach genießen zu können, wie wir schon lange nicht mehr genossen haben. Denn dann ist Sommer!
Bloggeralltag - wenn mein Macbook irgendwann kaputt gehen sollte, tu ich es ihm gleich. // Lernstress jeden einzelnen Tag von morgens bis abends (und am liebsten nachts auch noch.) // Fünfeinhalbsuperfreundundich <3
 Kuddelmuddel nach dem Motto: Nails of the Day, Jewellery of the Day und From where I stand in einem // Mein Handy ist in Sommer eingehüllt dank Dein Phone
 Lieblingseis, ihr wisst wieso // Sonntagsfrühstück nach dem Morgenworkout // Mal was ganz neues auf die Nägel gepinselt.
 Mittlerweile unvorstellbar? Ohne Fitnessguru in der Küche zu sein & ein Fitnessstudio ohne TRX Bänder

1 Kommentar:

  1. hmm, TRX Bänder hätte ich auch gerne in meinem studio. wo ttinierst du? Bei Mc fit?

    lg
    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen