Montag, 22. September 2014

Sommerende.

Ende. Finito. Klappe zu, Affe tot. Diesmal wirklich, diesmal ist der Urlaub vorbei und wird nicht zwei Wochen später von der nächsten Reise abgelöst. Sommerende, gebrochenes Herz, weil schon wieder Fernweh. Wie schön die vergangenen Wochen waren, kann ich gar nicht in Worte fassen. Von Frankreich habe ich ja bereits erzählt, Dänemark ein wenig auf Instagram gezeigt und jetzt gibt es Bilder aus Griechenland und Italien. Denn bis gestern war ich noch in Neapel. Und wie ich das genossen habe! 3 Tage haben wir vor Ort verbracht, nachdem wir von Korfu mit der Fähre rübergeschifft kamen. Auf Korfu wurde in den anderthalb Wochen Motorboot gefahren, geschnorchelt, auf dem Quad rumgedüst, von Klippen gesprungen, auf Surfbrettern gepaddelt undundund. Da der Superfreund seine GoPro dabei hatte, gibt es viele Aufnahmen, die noch nicht einmal ich gesehen habe und die sicherlich was für den Blog hergeben. Also heißt es für mich erst einmal den Koffer auszupacken, euch mit den Instagrambildern der letzten zwei Wochen zu versorgen, mich zurückzuwünschen und dann die Aufnahmen für CsCloset zu zerpflücken, um euch ein bisschen mehr erzählen zu können - sofern ihr das wünscht? Und dann, wenn ich mit dem SommerMeerStrand-Ding durch bin, dann genieß ich mit euch zusammen den Herbst.














1 Kommentar:

  1. Ich mag auf jeden Fall gern noch viel viel mehr davon sehen :)

    AntwortenLöschen