Dienstag, 25. November 2014

Zaubermittelchen.

Heute gibt es etwas, das für meinen Blog sehr untypisch - aber auch gleichzeitig nicht weniger sinnvoll ist. Denn heute mag ich euch mein ganz persönliches kosmetisches Zaubermittel zeigen. Das Zaubermittel, das den Winter für die Haut unwichtig erscheinen lässt. Denn wird es kälter, habe ich immer eingerissene Lippen, eine trockene Stirn oder eine rote Nase. Dagegen hilft: Bienenwachs! Ob als Pflegecreme, Salbe oder einfach direkt aus dem Glas - das Zeug ist der Knaller! So vieles habe ich ausprobiert und endlich bin ich begeistert. Die Menschen in meinem Umfeld quatsch ich mit der wahnsinnigen Wirkung mitlerweile so sehr voll, dass sie nach und nach auch Bienensalbe besorgen - und genau so begeistert sind. Und genau deshalb habe ich überlegt, es euch auch mal zu zeigen. Bienensalbe kann irgendwie alles und hilft übrigens auch gegen Exeme und Ausschläge, falls jemand was dafür sucht. Kaufen könnt ihr die Salbe in ausgewählten Reformhäusern oder ihr ordert sie einfach online, beispielsweise bei einem Arzneimittelversand. Ich muss gleich zur Uni und stecke deshalb jetzt am besten mal meinen ganzen Kopf in das kleine Töpfchen, damit die kalte Luft mir gar nichts mehr kann! Masterplan! Ha!
Jetzt helft ihr mal, habt ihr auch Zaubermittelchen? Ich will wissen!

Kommentare:

  1. "Fucidine"-Salbe gegen die RICHTIG RICHTIG FIESEN Pickel, die entzündeten großen.
    Ich hab da Glück und krieg sowas nie, aber mein Freund bei Stress, und diese Salbe ist das einzige, das quasi über Nacht hilft.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, dass die haarkur pferdemark von swiss o'par bei trockenen und vor allem kaputten haaren (bspw. durch eine missglückten blondierung) ein richtiges zaubermittel ist! Eine weile die spülung durch die kur ersetzen und 5 Minuten einwirken lassen! Echt super zeug! Übrigens fetten die haare auch nicht so schnell nach, wenn man es noch mit haaröl verbindet :-)

    AntwortenLöschen
  3. ^^ mein zaubermittel bei entzündeten pickeln ist zb propolis :) ist auch von bienen und es hilft / einfach über nacht drauf und am nächsten tag sieht das dumme ding nur noch halb so ätzend aus :)

    AntwortenLöschen
  4. klingt gut! muss Ich mir auch mal zulegen :)

    mein Zaubermittel für meine Lippen ist: CARMEX! und Burts Bees. Es gibt nichts besseres :)
    und für die Haut (Pickel etc.) ist die DDD-Creme (aus der Apotheke) ziemlich gut! Vorallem wenn man mal den ein oder anderen ziemlich schlimmen Pickel bekommt oder wenn die Haut gereizt ist und schmerzt, hilft die Creme (oder eher Salbe) sehr.

    AntwortenLöschen