events

Sollte man ein Fotoautomat mieten für eine Hochzeit?

Sollte man ein Fotoautomat mieten für eine Hochzeit?

Eine Freundin von mir hatte vor kurzem geheiratet. Ich bin in der glücklichen Position gewesen, dass ich den Großteil der Hochzeit als Trauzeugin, organisieren durfte. Ich hatte davor ein wenig bedenken, da es bei der Hochzeit so viel zu beachten gibt. Aber im Nachhinein bin ich froh das ich die Hochzeit organisiert habe, da alles begeistert waren.

Am Anfang stand für mich die Frage im Raum, was ich denn alles für eine Hochzeit organisieren kann. Da ist mir ziemlich schnell so eine Fotobox eingefallen. Nach ein wenig Recherchearbeit habe ich mir allerdings die Frage gestellt, ob Fotoautomaten mieten zur Hochzeit eine gute Wahl ist oder nicht. Mir war es wichtig, das beim Event so viel Personen wie möglich Spaß haben. Da dachte ich mir, dass eine Fotobox genau das richtige ist.

Ich kann euch sagen, es hat sich im Nachinein gesehen, total gelohnt. Ich habe ein paar Anbieter kontaktiert und da hat sich schnell die Spreu vom Weizen getrennt. Hier gibt es aus preislicher Sicht auch große Unterschiede. Ich habe mich für das preisliche Segment entschlossen und hab mir die Box liefern lassen. Es hätte ja noch die Option gegeben, dass es jemand am gleichen Ort bringt.

Das schöne an so einer Photo Booth ist, dass die Gäste sich alleine damit beschäftigen können. Es muss somit niemand dabei stehen und alles zeigen. Es ist total intuitiv. Das lustige ist, sobald eine Person damit angefangen hat, ziehen die anderen Gäste gleich mit. Es war ein riesen Spaß vor allem die ältere Generation zu sehen, wie sehr sie sich mit den Props verkleiden um ein lustigen Fotos zu erhalten. Etwaiige Ruhezeiten zwischen Hochzeitsspielen oder den Essens-Gängen, lassen sich somit super einfach füllen. Ich habe die Fotobox zwar nicht selber aufgebaut aber ein Freund der das für mich erledigt hat, hat mir gesagt er hatte die Box nach 10 Minuten aus der Box ausgepackt und schon das erste Test-Foto geschossen. Also unkompliziert war es auch. Ich hatte den Service mitgebucht, dass die Box auch am Folgetag abgeholt wird. Der Versandkarton ist schon ein wenig groß und Schwer. 23 KG wenn ich mich richtige erinnere. Klar das kann man auch selber zur Post bringen aber das war am bequemsten.

Das schöne für die Gäste war, dass die Bilder auch alle gleich ausgedruckt wurden. Das hatte zur Folge, dass jeder dem anderen seine lustigen Bilder zeigen wollte und die Gäste auch ihre eigenen Bilder mit nach Hause nehmen konnten. Ausgeblieben ist zwar nicht, dass mich fast alle nach den Bildern in elektronische Form gefragt haben aber das war eigentlcih auch ganz easy. Ich habe vom Verleiher einen USB Stick mit den Bilder und eine Online-Galerie erhalten. Ich habe innerhalb von 5 Minuten alle Bilder hochladen können und den Link an die Gäste verteilen können. Also auch das sehr einfach und schnell.

Ach ja, von mir gibt es auch noch ein lustiges Bilder, aber die bekommt ihr auf jeden Fall NICHT zu sehen 😉

Ich wünsche euch eine schöne Zeit und hoffe das ich euch weiterhelfen konnte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *